KL_Banner_Gelb.jpg
KL_Banner_Rot.jpg
KL_Banner_Violett.jpg
KL_Banner_Blau_BRK.jpg
KL_Banner_Gruen.jpg
KleiderlädenKleider-Läden

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfen
  3. Kleider-Läden

Kleider-Läden

Ansprechpartner

Kreisgeschäftsführer 
Thomas Schlott

Tel:  09351 5081-0
sozialedienste@kvmain-spessart.brk.de Wernfelder Str. 1
97737 Gemünden

Kleidungs-Stücke für wenig Geld

Das Deutsche Rote Kreuz hat eigene Kleider-Läden und Kauf-Häuser.
Hier kann jeder etwas finden.
Alle Kleidungs-Stücke kosten hier nur wenig Geld.
Vielleicht suchen Sie schon lange etwas und finden es hier?
Sie können in unseren Läden selbst nach Kleidung suchen.
Sie entscheiden.
Sie bekommen in unseren Läden gute Kleidung.
Sie ist sauber und heile.

Zum Beispiel:

  • Kleidung für Frauen und Männer.
  • Kleidung für Kinder.
  • Kleidung für Sport und Frei-Zeit.
  • Kleidung für ältere Menschen.
  • Schuhe.
  • Hüte und Mützen für den Winter.
  • Krawatten und Schals.
  • Ketten und Arm-Bänder.
  • Bett-Wäsche.
  • Teppiche.
  • Kleine Möbel.
  • Lampen.
  • Spiel-Sachen.
  • Sachen für die Wohnungs-Einrichtung.

Einzigartige Vielfalt zum kleinen Preis

Das Deutsche Rote Kreuz verkauft nicht nur Kleidung.
Wir helfen Menschen in Not.
Dazu beraten wir Sie auch gern und vermitteln andere Hilfen.
Jeder kann in unseren Läden einkaufen.
Sie sind ein Ort für alle.
Nicht nur für sehr arme Menschen oder Menschen in Not.
Unsere Läden haben in vielen Städten andere Namen.
Aber Sie erkennen unsere Läden am Roten Kreuz.
Oder Sie nutzen die Post-Leit-Zahl-Suche.

  • Ist Ihr Kleider-Schrank zu voll?

    Haben Sie auch einen viel zu vollen Kleider-Schrank?
    Und einige Hosen und Hemden ziehen Sie nicht mehr an?
    Werfen Sie Ihre gebrauchte Kleidung nicht in den Müll.
    Unsere Kleider-Läden können diese Kleidung gut gebrauchen!
    Denn mit Ihrer Kleidung können wir anderen Menschen helfen.
    In Kleider-Läden verkaufen wir Kleidung für sehr wenig Geld.
    Mit diesem Geld können wir viele Projekte bezahlen.
    Und diese Projekte sind dann für Menschen in Not gratis.
    In den Kleider-Läden können Sie viele Dinge abgeben.
    Zum Beispiel Kleider und Schuhe.
    Aber auch Bücher und Geräte aus Ihrem Haushalt.
    Jedes Teil hilft!
    Haben Sie fragen dazu?
    Fragen Sie bitte beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt.
    Wir informieren Sie gern!

  • Helfen Sie mit!

    Natürlich können Sie nicht nur Ihre gebrauchte Kleidung abgeben.
    Sie können auch anders helfen.
    Unsere Kleider-Läden können immer Unterstützung gebrauchen.
    Zum Beispiel beim Verkaufen oder beim Sortieren der Kleidung.
    Oder auch bei der Beratung.

    Hilfe in einem Kleider-Laden ist eine wichtige Hilfe für Menschen in Not.
    Und Sie können dafür sogar einen Nachweis von uns bekommen.
    Mit diesem Nachweis können Sie jedem zeigen:
    Ich bin ein freiwilliger Helfer.
    Das kann bei einer Bewerbung für eine Arbeit sehr gut sein.

    Möchten Sie uns helfen?
    Fragen Sie einfach beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt.

Deutsches Rotes Kreuz DRK, Einsatzbereiche / Aktivitaeten / Leistungen / Aufgaben, Sozialarbeit, Kleiderkammern, Kleidung, Second Hand, Gebrauchtkleidung, gebrauchte, Immigranten, Afghanen, Kleider-Shop, Kleidershop, Shop Foto: A. Zelck / DRKS

Einfach vorbeikommen und stöbern! Für jeden Geschmack ist etwas dabei, egal ob Damen-, Herren- oder Kinderbekleidung, -spielsachen. Lassen Sie sich von unserem Laden und unseren Ehrenamtlichen zu einem Einkauf inspirieren.

Anschrift: 

Rotkreuzladen Lohr - Ludwigstraße 8 in Lohr (Backsteingebäude gegenüber der Ludwigspassage) 
Öffnungszeiten von Montag bis Freitag jeweils von 10:00 - 18:00 Uhr.

 

Rotkreuzladen Karlstadt - Alte Bahnhofstr. 30-32 in Karlstadt 
Öffnungszeiten von Mo., Di., Do. und Fr. jeweils von 10:00 - 15:00 Uhr.

 

Rotkreuzladen Marktheidenfeld - Mitteltorstr. 5 in Marktheidenfeld 
Öffnungszeiten von Di., Fr. und Sa. jeweils von 10:00 - 13:00 Uhr, und zusätzlich Fr. von 14:00 - 17:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Team vom Roten Kreuz