Kreisverband Main-Spessart

Grundausbildung CBRN(E)

In 17 Unterrichtseinheiten absolvierten insgesamt 10 ehrenamtliche BRK Einsatzkräfte von den BRK Kreisverbänden Kitzingen und Main-Spessart den Grundlehrgang CBRN(E) für die BRK Schnelleinsatzgruppe Gefährliche Stoffe und Güter in der Rettungswache Lohr a. Main. In dem Lehrgang wurden unter anderem über Grundlagen und Gefahren mit chemischen, biologischen, radioaktiven, nuklearen und explosiven ... [mehr]

Internationale Katastrophenschutzübung "Idira"

In der oberösterreichischen Stadt Wels fand die internationale Katastrophenschutzübung "Idira" statt. Der BRK Kreisverband Main-Spessart entsandte für das Bayerische Kontingent einen Rettungswagen mit 2 ehrenamtlichen Einsatzkräften von der BRK Bereitschaft Marktheidenfeld nach Österreich. Vor Ort ... [mehr]

Angebote

Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Informieren Sie sich über unsere Angebote:

  • Rettungsdienst
  • Gemeinschaften
  • Pflege und Soziales
  • Stellenmarkt
  • Aus- und Fortbildung

Flüchtlingskrise im Nord-Irak

Die humanitäre Situation im Nordirak ist besorgniserregend. Trotz internationaler Bemühen mangelt es vielen Menschen an überlebenswichtigen Gütern und medizinischer Versorgung. [mehr]

 

Nasser Abend bei der Frankenübung 2014 der Wasserwacht

Am Freitag 12.09.2014 führte die Frankenübung 2014 der BRK-Wasserwacht die beiden Wasserrettungszüge der BRK-Wasserwacht-Bezirke erstmalig gemeinsam zu einer Übung zusammen. Trotz nasser Situation - nicht nur von unten, sondern auch von oben - ... [mehr]

Wiesn-Halbzeitbilanz des Münchner Roten Kreuzes

Hoher Arbeitsanfall beim größten Rotkreuzeinsatz des Jahres   Zur Halbzeit der Wiesn haben die Sanitäter und Ärzte des Münchner Roten Kreuzes bislang 3.737 (Vorjahr: 3.858) Patienten versorgt. Dies entspricht einem leichten Rückgang von ... [mehr]

 

Aktionsreise im erweiterten Reiseprogramm

Unser erweitertes Reiseprogramm startet mit einer Aktionsreise als Dankeschön für alle, die sich als Kundinnen und Kunden oder Helferinnen und Helfer dem Bayerischen Roten Kreuz verbunden fühlen. Weitere Angebote können Sie individuell oder bei entsprechender Nachfrage auch in einer geselligen Gruppe und begleitet von BRK-Ehrenamtlichen buchen und erleben. [mehr]

Jetzt anmelden!

Katastrophen und Notfälle kündigen sich nicht an – deshalb treffen wir jetzt schon Vorsorge. Bayern 3 und das Bayerische Rote Kreuz  suchen Menschen, die bereit sind zu helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Sei es bei einem größeren Unfall, einer Katastrophe oder auch bei einer kleineren Nachbarschaftshilfe. 
Das ist das TEAM BAYERN.

Ehrenamt im BRK

Das ehrenamtliche Engagement ist eine einmalige Chance für jeden mitzureden, sich
einzumischen und mitzugestalten. Ehrenamtlich aktiv sein heißt Zukunft zu gestalten. Es
bedeutet nicht nur Hilfe für andere, sondern auch persönliche Weiterentwicklung. Für den
Rettungsdienst im Bayerischen Roten Kreuz brauchen wir dich! Als ehrenamtlicher Mitarbeiter im BRK arbeitest du eng mit den hauptamtlichen Mitarbeitern zusammen, um Menschen in Notsituationen zu helfen und um Leben zu retten.

Sei dabei, wenn’s drauf ankommt! Du wirst gebraucht - engagiere dich!

 

 

FSJ - Mach´s beim Roten Kreuz. Weil´s fürs Leben ist!

Das FSJ ist ein Jahr für junge Menschen unter 27 Jahren, die die Schule beendet haben. Im FSJ hast du die Möglichkeit, dich zu engagieren und einen wertvollen Beitrag
zur Gesellschaft zu leisten. Du sammelst erste berufliche Erfahrungen und Qualifikationen für deinen weiteren Lebensweg. Während des FSJ hast du 25 Seminartage zusammen mit anderen Freiwilligen aus Unterfranken. Dort lernst
du neue Leute kennen, tauscht dich über deine Praxiserfahrungen aus und bekommst Informationen zu Arbeitsmethoden. Du bestimmst die Themen auf den Seminaren mit!

 

Artikelaktionen