Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK.
ZöliakieZöliakie

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Selbsthilfe
  3. Selbsthilfegruppen von A-Z
  4. Zöliakie

Zöliakie

Ansprechpartnerin

Frau
Simone Hoffmann
Dipl.-Soz.-Päd. (FH)


Tel:  09351 5081-270
selbsthilfekvmain-spessart.brk.de

Wernfelder Str. 1
97737 Gemünden

Deutsche Zöliakie Gesellschaft e. V. (DZG), Gesprächsgruppe der Landkreise MSP, Main-Tauber, Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld; Beratung und Betreuung bei Zäliakie, Sprue und Dermatitis herpetiformis Duhring

Infos: Deutsche Zöliakie Gesellschaft e. V. (DZG)

Treffen: 1. Dienstag im Monat (außer Januar) um 19 Uhr
im Selbsthilfehaus Würzburg, Scanzoniestraße 4
Bitte telefonisch anmelden

oder Selbsthilfebüro Main-Spessart in Gemünden
Tel. 09351 5081-270
E-Mail: Selbsthilfekvmain-Spessart.brk.de

 

 

Zöliakie-Stammtisch Main-Tauber von Betroffenen für Betroffene

Kontakt: Frau Heidi Lutz, Tel. 09342 21404,
Mail: ludiheit-online.de 
Treffen: 1 x im Quartal montags jeweils um 18.00 Uhr im Landgasthof Franz,
Hauptstraße 18, 97892 Kreuzwertheim, Tel: 093420/660.

oder Selbsthilfebüro Main-Spessart in Gemünden
Tel. 09351 5081-270
E-Mail: Selbsthilfekvmain-spessart.brk.de

Wegen genauer Termine bitte nachfragen!
Der Küchenchef Herr Franz hält an den Stammtischen
immer eine kleine Karte mit glutenfreien Gerichten bereit.

Zöli-Kids Würzburg und Umgebung

Selbsthilfebüro Main-Spessart in Gemünden
Tel. 09351 5081-270
E-Mail: Selbsthilfekvmain-spessart.brkd.e

Treffen: Termine bitte erfragen!